Immobilien Blog für die Region Ortenau

Zurück

Ohrensessel – Total im Trend fürs moderne Wohnzimmer

Viele verbinden mit dem Möbelstück Ohrensessel noch sehr alte, mit ausgebleichten Farben große gepolsterte Sessel. Diese waren zwar gemütlich aber sind in einem modernen Wohnzimmer nicht mehr gern gesehen. Der Einrichtungstrend geht immer mehr zu einer minimalistischen, klaren Linie. Farben wie Schwarz, Weiß, Grau oder Braun sind eindeutig am beliebtesten. Gerne werden hierbei Akzente in Gelb oder Grün gesetzt um frische in den Gesamteindruck zu bringen. Diese Akzente können Teppiche, Pflanzen, Vasen oder eben auch Ohrensessel sein. Dieses Möbelstück hat nämlich eine sehr große Revolution durchlebt und ist mittlerweile zu einem Möbelstück geworden, das eigentlich nicht mehr bei der Einrichten fehlen darf. Ob auf der Veranda mit einem tollen Ausblick oder neben dem Kamin mit Hocker und Beistelltisch.

Wenn man Akzente mit einem Ohrensessel setzen möchte eignet sich ein Ohrensessel gelb unglaublich gut. Die Farbe Gelb wird mit Freude und Optimismus assoziiert. Außerdem kann sie kleinere Räume heller wirken lassen. Psychisch regt sie unsere Konzentrationsfähigkeit und Leistungsfähigkeit an. Wer aber jetzt denkt, dass ein Ohrensessel gleich ein Ohrensessel ist, liegt falsch. Es gibt mittlerweile so viele unterschiedliche Formen und Sessel, welche alle unter die Kategorie eines Ohrensessels fallen. Wird ein modernes Modell ausgesucht, kann besonders gelb den Eindruck sehr verstärken und mit dieser Farbe ist garantiert, dass der Ohrensessel auffällt und den Gesamteindruck des Wohnzimmers verändern kann. Und das mit nur einem einzigen Möbelstück. Gelb ist in Kombination mit einem anthrazit und weiß sehr zu empfehlen. Aber auch ein Schwarz kann unglaublich edel und schick mit gelb aussehen. Bei dieser Farbwahl sollte nur darauf geachtet werden, dass noch genug andere Farben wie weiß im Raum vorhanden sind, damit sich der Raum nicht zu sehr verengt und ein bedrückendes Gefühl abgibt. Wem gelb nicht zusagt, der sollte sich unbedingt nach braunen Sesseln umsehen. Hier gibt es natürlich auch die Möglichkeit Ledersessel zu kaufen. Braun wiederum ist eine Erdfarbe und macht sich ebenso gut mit schwarz wie gelb. Orangenfarbene Akzente würden hier auch gut in das Gesamtbild passen. Ein Ohrensesssel Leder muss nicht gleich antik sein und wie ein englischer Thron aus dem 18. Jahrhundert aussehen. Diese sogenannten Chesterfield Sessel sind zwar immer noch beliebt aber wirken in modernen minimalistischen Räumen eher fehl am Platz. Braune Ohrensessel sollten also eine gewisse moderne Form haben. Es gibt hier unglaublich viele Modelle und ein Hocker ist nicht unüblich. Ob Leder oder kein Leder ein Ohrensessel braun ist natürlich nicht so anfällig für Dreck und Flecken. Wohingegen man auf einem gelben Sessel direkt potenziellen Schmutz entdeckt, ist dieser auf einem braunen Sessel weniger sichtbar. Dies sollte auch auf jeden Fall bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden.

Viele schreckt es auch ab Ohrensessel im Internet zu bestellen, da man sich nicht sicher ist, wie man das Möbelstück aufbaut und wie es sich überhaupt anfühlt. Darüber muss man sich jedoch keine Gedanken machen, da die Möbel oft mit einer Spedition geliefert werden und der kostenlose Aufbau inbegriffen ist. Ebenso besteht das Rückgaberecht, falls einem das Sitzerlebnis nicht so zusagt wie erwartet.